----->

In eigener Sache: Auch diese Internetseite lässt sich nicht ohne Werbepartner finanzieren.
Wir bitten deshalb um Beachtung unserer Werbepartner
---> Werbepartner

-------->

Veranstaltungstipps:
21.10.2017: 3. Benefiz Boogie meets Swing Night - Dormagen
27.10.2017: Volkmars Vorabend-Boogie-Party Lambrecht (Neuadt an der Weinstrasse)
28.10.2017: Boogie-Night XII 2017 - The Hot Rolls - Lambrecht (Neuadt an der Weinstrasse)
18.11.2017: Rock'n'Hürth
17.03.2017: 4. Boogie-Friens-Bogie-Niight
Internationales Phono+Radio-Museum Dormagen
2. Halbjahr:ᅠ Kulturprogramm - Internationalen Phono+Radio-Museum
2. Halbjahr:ᅠ Kulturprogramm - ausserhalb des -Museum

weitere Termine unter: ---> Veranstaltungskalender Tigerfeet

10.10.2017

Volkmars Vorabend-Boogie-Party Lambrecht
(Neuadt an der Weinstrasse) am 28.10.2017
2017-10-28_Flyer_Vorparty_Boogie_Night_2017_600

 

 

 

 

---> weitere Infos

01.10.2017

Erdbeerbrause im Theater am Marientor Duisburg

IMG_7584aJPG_600

 

 

Für die  Veranstaltung am 24.11.2017 im Theater am Marientor in Duisburg gibt es noch Tickets: https://www.erdbeerbrause.de

15.09.2017

Boogie-Night XII 2017  -   Neustadt goes Boogie!
Der 1. Rock `n` Roll Club Neustadt/Weinstraße präsentiert Teil  XII aus der erfolgreichen Serie:

BOOGIE NIGHT  -   am Samstag, 28. Oktober 2017
Flyer_Boogie_Night_2017_600

wieder in 67466 Lambrecht (bei Neustadt an der Weinstraße), Blainviller Str. 1, Bürgerhaus. Live on Stage:

"The Hot Rolls”  (www.thehotrolls.de)

 

Weitere Infos unter: http://www.1rrc-neustadt.de

 

 

 

10.09.2017

Bobcats
2017-09-02 Bobcats Bethanien 1020a_600

Zum  Deutschen Lungentag am 02.09.2017 waren nicht zum ersten Mal die Bobcats als Unterhaltungsprogramm dabei. Diese 5 Musiker lassen die Zeit der heißen Rhythmen und der unbändigen Tanzlust der 40er- und 50er-Jahre wieder aufleben!  Man hat den Eindruck Louis Jordan, Lucky Millinder und Zeitgenossen wären wirklich da. Gerne schauen auch die Boogie-Friends vorbei,  wenn es so gute Musik gibt.

---> Bilder

04.09.2017

3. Benefiz Boogie meets Swing Night
Samstag, 21. Oktober Einlass: 19:00 Uhr Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1 – 3 
2017-10-21 Back Store Boys

BACK STORE BOYS SWING COMBO & OLIVER LIEGE – Boogie Piano

Freuen Sie sich auf herrlich Swingendes – auch mit deutschem Special!

Samstag, 21. Oktober Einlass: 19:00 Uhr Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1 – 3

In den Pausen: Plattenjockey Volkmar mit nostalgisch-knisternden Boogie & Fifties Schellacks! Tanzen! Jeder darf tanzen! Für eine richtig große Tanzfläche ist gesorgt! Hier geht´s rund: wenn Mitglieder zahlreicher Tanzvereine eine kesse Sohle aufs Parkett legen und die Pettycoats sich drehen. Augen- und Ohrenschmaus ist garantiert. Aufgrund der Tanzfläche ist ein begrenztes Kartenkontingent verfügbar.

Hutsammlung zugunsten Förderverein Int. Phono+Radio-Museum Dormagen e.V.

Anmeldungen und Platzreservierungen:

Volkmar Hess, Tel. 0 21 62 – 4 51 28 Email: volkmar@grammofon.de 

03.09.2017

Boogie Woogie im Angebot bei EDEKA
2017-09-01 Hegemann - EDEKA - Duelken 1031aDas war schon ein ganz besonderes Angebot des  EDEKA-Marktes Zielke in Dülken als Jörg Hegemann am vergangenen Freitag ein Boogie Woogie-Konzert für Kunden und Gäste, für Zuhörer, Zuschauer und Tanzbegeisterte mit großer Begeisterung gab. So mancher Kunde der zum Einkaufen gekommen war, war von dem besonderen Angebot des Abends begeistert.

Zu Beginn stimmte der Pianist Michael Stamm, bekannt von seinen Udo-Jürgens-Abenden, die Gäste mit Songs der 50er Jahre auf einen musikalischen Abend mit seiner Live-Musik am Piano ein.

Bald setzte sich Jörg Hegemann an das Boogie Woogie Piano, und wenn er erst einmal dort Platz genommen hat, verschmilzt er zu einer Einheit mit dem Instrument. Es ist fast unglaublich wie seine Hände über die Tasten gleiten und die Töne das Publikum begeistern. So gab es zwischen Spare Ribs und Grillsaucen ein ganz besonderes Angebot an diesem Abend, Boogie Woogie vom Feinsten, Klassiker aus vergangen Jahrzehnten sowie eigene Schöpfungen. Er ist wohl einer der Besten und Beliebtesten in seinem Fach mit einem gut gefüllten Kalender (http://www.nrw-autorinnen.de/index.php/termine).2017-09-01 Hegemann - EDEKA - Duelken 1000_400

Gerne kommen auch Boogie-Woogie-Tanzpaare zu seinen Veranstaltungen, um den immer publikumsnahen Künstler zu erleben und so wie an diesem Abend bei Zielke’s,  passend gekleidet die Petticoats fliegen zu lassen. So waren hier die Boogie-Friends und weitere Tanzbegeisterte gekommen, um Spaß beim Tanzen zu den virtuosen Klängen zwischen Spare Ribs und Grillsaucen zu haben.

Volkmar Hess, bekannter Grammofon- und Schellackplattensammler, legte in den Pausen ausgesuchte Schellackschätzchen aus den 50ern auf den nostalgischen Plattenteller und moderierte die Veranstaltung, die im Rahmen des Kultur-Quartetts - Viersen, veranstaltet wurde. Er richtete seinen ganz besonderen Dank an den Sponsor Zielke´s - Edeka Markt.
---> Bilder

31.08.2017

Do simmer dabei
17.09.2017 12:00 Uhr
Aktionstag für Jung und Alt - mit und ohne Handicap
2017-09-01 SH

Das bunte Programm  beginnt um 12:00 Uhr. Eine musikalische Reise in die 50er und 60er Jahre kann man ab 15:00 Uhr mit der Wirtschaftswunder-Revue „ Die Sweethearts“ erleben. In diesem Jahr  lassen auch wieder die Boogie-Friends die Röcke kreisen. Lassen Sie sich entführen in die Erinnerung an die Zeit des Wirtschaftswunders!

2015-09-06 Sweethearts Lechenich 1093_400

 

 

 

 

 

Markplatz - 50374 Erftstadt-Lechenich

 

31.08.2017

25. Rock 'n Roll Street

2017-08-27 Akersloot Veranstaltumg 1006_400In diesem Jahr gab es in Akersloot ein Jubiläum zu feiern, die 25. Ausgabe des Rock 'n Roll Street Festivals, von Freitag bis Sonntag,  26. bis 28. August 2017.

Die Rock ‚n’ Roll-Musik animiert die im 50er-Jahre-Outfitt gekleideten, tanzbegeisterten Gäste zu Livemusik zu tanzen, wenn auch die Musik nicht immer unseren persönlichen Geschmack traf, war die Stimmung gut.

Jeden Tag ein anderes Rahmenprogramm, einmal war es ein Markt mit 50er-Jahre-Sachen, Schmuck, Käse, Früchten und sonstigen Leckereien, dann gab es auf der Rennstrecke  Solex-Renn-Wettbewerbe und schliesslich ein Oldtimer-Treffen. In diesem Jahr waren die Boogie-Friends zum zweiten Mal zu Gast bei dieser Veranstaltung. Für uns war es eine gute Gelegenheit Amsterdam zu besuchen, in Alkmar eine Bootstour zu machen und am Strand zu laufen.

Respekt vor dem, was dieser kleine Ort auf die Beine gestellt hat..

---> Biider

30.08.2017

2. BLUE MOON BALL Blue Moon aus Viersen mit FräuleinSwing
Samstag, 14. Oktober um 19:00 2017-10-14 BM

 

TIG - Theater im Gründungshaus

Eickener Str. 88, 41061 Mönchengladbach

 

 

 

2017-10-06 Thomaskirche_600

12.08.2017

Summer Jamboree 2017

2017-07-28 Senegallia 1002_400Oft hatten wir gehört wie von dieser Veranstaltung geschwärmt wurde, aber erst in diesem Jahr hat uns der Weg zum Festival nach Senigallia geführt, das in diesem Jahr zum 18. Mal durchgeführt wurde. Obwohl wir schon viele Events besucht haben, wurden unsere Erwartungen noch weit übertroffen, und wir haben gestaunt mit wie viel Liebe diese Veranstaltung gestaltet wurde. Der ganze Ort war im 50er-Jahre-Fieber, die Dekoration der Geschäfte war auf das Event abgestimmt, selbst die Besucher und Bewohner haben sich auf die 50er eingestellt, und wenn es nur ein Schleifchen im Haar ist.

Im Altstadtkern des Ortes sind 3 große Bühnen mit professioneller Sound- und Lichttechnik aufgebaut, teilweise werden die Bühnenaktivitäten auf Großbildschirme übertragen. An weiteren 2 Stellen des Örtchens waren Bereiche für DJs aufgebaut. In Senigallia schätzt man die Tanzbegeisterten, die aus allen Teilen Europas und der Welt angereist sind, man hat den Wert dieser Gäste erkannt und macht sie zu einem Teil des Megaevents. Dazu tragen auch 2 große Tanzflächen und glatte Böden bei, auf denen sich die Tänzer austoben können.

Nun, eigentlich fängt so ein Festivaltag für die Unentwegten bereits gegen mittag mit Tanzen am Strand in einer Strandbar an, andere nutzen die Gelegenheit einen der Workshops zu besuchen, um die Kenntnisse in Boogie, Lindy, Balboa usw. zu erweitern.

2017-08-02 SenigalliaDoch abends geht es erst richtig los, Musik auf allen Bühnen und Plätzen, Bands für jeden Musik- und Tanzgeschmack  im Wechsel mit ausgezeichneten DJs, Tanzen bis zu Abwinken, bis die Sohlen qualmen. Und danach geht es in der Rotonda über dem Meer weiter. Oder am Mittwoch auf der Hawaii-Party am Strand, ein bisschen vom Zentrum entfernt.

Manche Lokale oder Bars in der Altstadt bieten weitere Musik und Livemusik für die Gäste an. Verkaufsstände mit 50er-Jahre-Accessoires laden zum shoppen  ein, hier kann man sich von Kopf bis Fuß neu einkleiden. Oldtimer postierten sich auf der Piazza Garibaldi.

Nun, ich denke, man muß tagsüber Meer, Strand, Pool, den blauen Himmel genießen und Kraft für den Abend schöpfen oder einen Ausflug machen, das Elvis-Museum besuchen oder den Ort erkunden und abends nach einem leckeren Abendessen in den Gassen Senigallias die Musik und das Tanzen genießen.

Das nächste Summer Jamboree ist vom 01.08.2018  bis zum 12.08.2018. Der 1. und 2. August sind bereits ein Vorfestival zum einstimmen.

Eigene Bilder haben wir nur wenige gemacht, verweisen aber gerne auf die Bilder und Videos des Veranstalters: https://www.facebook.com/SummerJamboree/

 

17.07.2017

Zeitreise in Linz

2017-07-08  Jump & Jive BBQ - Linz 1158_400Als sich die Schranke zum Veranstaltungsgelände hinter uns schloss, waren wir im Jahr 1947 angekommen. Zwei Jahre nach Kriegsende lag in Deutschland noch viel in Schutt und Asche, aber der  US-Außenminister Marshall stellt Wirtschaftshilfe in Aussicht. Doch heute soll ein Tag sein, an dem wir den Hunger und die wirtschaftliche Not vergessen. Unter dem Schutz der amerikanischen GIs gibt es heute ein tolles BBQ, einen Hauch von Luxus, Entspannung bei heißer Musik und Tanz. Die Gäste haben ihre schönsten Kleider angezogen und sich herausgeputzt. Glanzvolle Straßenkreuzer parken auf der Wiese des Parks, auf dem Schwarzmarkt werden allerlei schöne Dinge dargeboten und auf dem Holzkohlengrill gart gutes Fleisch und leckere Würstchen. Die Band Skinny-Teens spielt unter den Bäumen die Hits des Jahrzehnts und die Gäste flanieren auf der Wiese oder sitzen unter den Bäumen und freuen sich auf den Höhepunkt des Tages, auf den großen Tanzball im Festsaal des Hotels Weinstock.

Doch dann ist es schon soweit. Die GI Jive Swing Company, die in den vergangenen Jahren zur Truppenbetreuung eingesetzt war, steht heute auf der Bühne des geschmückten Saales und präsentiert die Musik, die Gäste tanzen ausgelassen und haben viel Spaß.

DJ Bowl-O-Rama gestaltet die Bandpausen  mit guter Musik von der Schallplatte.

Die Live-Bands Daddy to the Rescue übernimmt den 2. Teil des Abends mit toller tanzbarer Musik.

Wohlig erschöpft vom ausgiebigen tanzen verlassen die Boogie-Friends am  Ende der Veranstaltung das Festivalgelände. Doch hinter der Schranke gibt es einen Zeitsprung und wir sind wieder im Jahre 2017.

Vielleicht gelingt uns nächstes Jahr die Zeitreise ins Jahr 1948 … schön wäre es, das zu erleben:

---> Bilder

07.07.2017

Das verflixte siebte Jahr mit Bravur überstanden.

2017-07-02 Museum Sommerfest Hegemann 1183a_400Am Sonntag feierte das Int. Phono+Radio-Museum Dormagen das Sommerfest und gleichzeitig den siebten Geburtstag. Wiedereinmal liegt ein Jahr mit vielen Besuchern und Veranstaltungen hinter den Initiatoren und dem Förderverein, das verflixte siebte Jahr ist mit Bravur gemeistert worden. Helmut Dietsch, der erste Vorsitzende, begann nach seinem Ruhestand als Nachrichteningenieur mit dem sammeln von Radios und Tonbandgeräten, heute umfasst seine Sammlung mehr als 4.000 Exponate. Als er die Gebäude des heutigen Museums erwarb, war es auch möglich die Technik vergangener Jahrzehnte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es waren schon glückliche Umstande, als Volkmar Hess, der bis heute über 400 Geräte zur Entwicklung der Schallaufzeichnung und deren Wiedergabe von 1898 bis in die 60er-Jahre gesammelt hat, gemeinsam mit Helmut Dietsch die Gestaltung des Int. Phono+Radio-Museum Dormagen realisierten.

Doch die Ausstellungen machen die Attraktivität des Museums nicht alleine aus. Schnell entwickelte sich das Museum zu einer lebendigen Erlebniswelt, in dem  Volkmar Hess aus seiner umfangreichen Schellackplattensammlung aus- gewählte Musikstücke präsentierte und Platz zum tanzen anbot. Noch mehr Leben und Bewegung bringen die Liveauftritte von Sängern, Bands und Pianisten in die Räume des Museums. Auch die Boogie-Friends sind zum tanzen zu fetziger Musik der 50er-Jahre oft zu Gast und die Damen lassen die Petticoats kreisen. Auch die Musik anderer Zeitabschnitte liegt auf dem Plattenteller.

Zum siebten Geburtstag war einer der besten Boogie-Pianisten Deutschlands zu Gast. Jörg Hegemann macht es immer wieder große Freude zusammen mit den Tanzpaaren eine ausgelassene Stimmung zu verbreiten. Er präsentierte Boogie-Woogie-Klassiker und auch eigene Stücke in exzellenter Weise auf dem Piano. Zeitweise gesellte sich der Boogie Woogie-Pianst Oliver Liège hinzu, und so betasteten vier Hände das Museumspiano. Es war ein großartiges Erlebnis.

Trotz des nicht ganz beständigen Wetters fanden einige Oldtimerfahrer den Weg ins Museum, um ihre blitzenden Fahrzeuge den Gästen zu präsentieren. Tina und Jan-Dirk  Pauls boten einige schöne Stücke aus Ihrer Sammlung zum Verkauf an. Und leckeren, von Irma gebackenen Kuchen, gab es auch.

Es war ein gelungenes Fest zum Abschluss des siebenten Jahrs seit der Gründung des Museums.

---> Bilder

07.07.2017

Und abends zum Ballroom Sündikat….
2017-07-01 Ballroom Sündikat1068a_400Nach dem Sommerfest im Alloheim machten sich auch die Boogie-Friends auf den Weg zum Hotel Flora, wo am Abend das Ballroom Sündikat, fast eine Big-Band, spielte. Die als 11-Mann-und-eine-Frau-Formation hatte sich in dem kleinen Saal aufgebaut, und so gab es im ersten Set Musik aus den 20er- und 30er Jahren, wie man sie fast nur noch von der guten alten Schellackplatte kennt. Es war wirklich toll gemacht und so durften auch der „kleine grüne Kaktus“ und viele weitere Hits von damals nicht fehlen, vorgetragen von 11 Instrumenten und einer Sängerin. Toll!

Der zweite Set des Abends war der Musik der 50er- und 60er-Jahre gewidmet. Nun, damals hatte sich zwar die Instrumentierung der Bands, die jetzt auch keine Big-Bands mehr waren, geändert. Die Gitarre war eingezogen und die Blechbläser fehlten, aber es war interessant, die Songs der Wirtwirtschaftswunderzeit in der Besetzung des Ballroom Sündikats zu hören und so mancher legte eine flotte Sohle aufs Parkett.

So fand dieser Tag einen wunderschönen Abschluss

---> Bilder

06.07.2017

Die Boogie-Friends beim Sommerfest im Alloheim in Dormagen
2017-07-01 Alloheim-Sommerfest1074_400Trotz des unbeständigen Wetters am vergangenen Samstag waren einige Oldtimer und ganz viele Zuschauer gekommen, die sich an der fetzigen Musik der 50er-Jahre von der Rock ‚n’ Roll-Band Blue Moon und den fliegenden Röcken der Tänzerinnen erfreut haben. Natürlich waren auch wieder die Boogie-Friends dabei, gekleidet im Stil der 50er Jahre, mit Petticoat und Tellerrock. Die Bandpausen füllte Volkmar Hess mit ausgewählten Songs aus seiner fast unendlichen Sammlung von Schellackplatten. Die Veranstaltung war der diesjährige Auftakt zu der Veranstaltungsreihe „Dormagen Kulturbunt“. Weitere Veranstaltungen der Reihe findet man unter: www.dormagen-kulturbunt.de

Von uns ein Danke und ein großes Lob an die Veranstalter und alle Beteiligten und besonders an Volkmar Hess, der unermüdlich die Koordination solcher Veranstaltungen betreibt.

Bilder gibt es unter: ---> Bilder

25.06.2017

Rug Cutters Jubilee
2017-06-16 Levin

 

 

Nach dem ersten Versuch es geht weiter!
Der nächste Rug Cutters Record Hop am 16.7.2017 in der Zeche Levin. Freier Eintritt!

Der tolle Tanzboden ist eine echte Alternative zu Asphalt und Betonplatten.

Gaststätte Zeche Levin

Levinstraße 161, 45356 Essen

22.07.2017

Dormagens Phonomuseum feiert seinen 7. Geburtstag
mit Jörg Hegemann am Boogie Woogie Piano, Sammler-, Mode- und Vinylmarkt, Oldtimern und Tanz! Sonntag, den 2. Juli  14.00 – 17.30 Uhr
Dormagen, Bahnhofstr. 2-4

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre freut sich der Förderverein Internationales Phono+Radio-Museum Dormagen am Rhein, zum 7. Geburtstagsfest einladen zu dürfen.

2017-07-02 Jörg Hegemann.JPG 1Hierauf dürfen sich die Besucher freuen:

- Jörg Hegemann, einer der besten Boogie Woogie Pianisten Deutschland
- Hermann´s Swingtruck & Oldtimer
- Mode- und Sammlermarkt
- zu Gast: Mitglieder Boogie Friends NRW – Tigerfeet – Boogie am Freitag – Boogie Mafia Düsseldorf und und und! Hier darf jeder tanzen!
- Vinylmarkt zugunsten des Veranstaltungsprogramms des PhonoMuseums
- in den Pausen: Plattenjockey Volkmar legt nostalgisch-knisterndes auf.

Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, kann auf rund 2000 Auftritte in 30 Bühnenjahren zurückblicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern. Er ist der musikalische Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen. Er hat 9 CDs unter eigenem Namen produziert, er ist auf zahllosen Festival-CDs sowie Produktionen anderer Musiker zu Gast und fördert Nachwuchspianisten. Er war der “Mann am Klavier” bei Veranstaltungen mit Angela Merkel, Johannes Rau, Franz Beckenbauer, Hape Kerkeling, Bill Ramsey, Chris Howland und vielen anderen. Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises “German-Boogie-Award Pinetop” in Bremen wurde Jörg als “Pianist des Jahres 2009” geehrt

Besonderer Service:  wer daheim ein historisches Radio...Grammofon...Plattenspieler hat,  dessen Wert wissen möchte oder Fragen zur Restauration hat, findet  einen Spezialisten, der kostenfrei Auskunft gibt. Eintritt ist frei. Angeboten werden Sonderführungen durch die aktuelle Ausstellung “50 Jahre Farbfernsehen  in Deutschland”, ein besonderes Highlight bietet auch die Inbetriebnahme von Chris Howlands Tonstudio.

Oldtimer sind herzlichst willkommen. Kontakt: Volkmar Hess, Tel. 02162 – 45128   Email: volkmar@grammofon.de
---> www.grammofon.de 

 

21.07.2017

“Rock´n´Roll zum Sommerfest!” mit Blue Moon
Alloheim Senioren Residenz Dormagen, Virchowstr. 2

2017-07-01 Blue Moon

01.07.2017 - 15:00 bis 19:00

Blue Moon rockt im Alloheim

Wer denkt nicht gern daran, als Elvis aus dem Röhrenradio knisterte und chromblitzende Heckflossen das Straßenbild prägten, als der Rock’n’Roll Hysterie auslöste und Blue Jeans und Petticoat zum Modetrend wurden?

Die Band Blue Moon entführt Sie und Ihr Publikum in die guten alten Zeiten des Rock’n’Roll und lässt Stars wie Bill Haley, Little Richard und natürlich Elvis Presley wieder auferstehen.

Dabei versteht es die Band, das Publikum durch ihre authentische Art mitzureißen und eine stimmungsvolle Live-Atmosphäre zu schaffen. Weshalb die Band schon nach kurzer Zeit ein Garant für eine gelungene Veranstaltung wurde.

Wenn die Musik direkt durch die Ohren in die Beine schießt…

Rock’n’Roll is back mit Blue Moon

Pausenprogramm: Plattenjockey Volkmar/PhonoMuseum Dormagen – er hat die Tanzspaßgarantie mit im Gepäck! Eine extra große Tanzfläche ist garantiert.

21.06.2017

Jump & Jive-BBQ 2017- 08.07.2017

2017-07-21 BBQ Linz

 

Infos und Tickets gibt es unter:

https://www.gi-jive.com/veranstaltungen/jump-and-jive-bbq2017/

18.06.2016

Paul McCartney wird 75. (FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung)

18.06.2017

Magic Moments in der Thomaskirche Düsseldorf
mit Band A.G. and the Motelkings

2017-10-06 Thomaskirche_600Nostalgie ist Trumpf! In der Thomaskirche Düsseldorf ist das PhonoMuseum Dormagen mit einer Sonderausstellung zum 13. Mal zu Gast. Diesmal nicht nur mit  Opas Hifitechnik, sondern mit erstklassigen Band A.G. and the Motelkings aus Bonn!

Es ist schon etwas Besonderes: die komplette  Kirchenbestuhlung der beheizten und bewirtschafteten Thomaskirche in  Düsseldorf-Moersenbroich, Eugen-Richter-Str. 10 wird entfernt. So  entsteht eine riesige, stimmig beleuchtete 600 qm große Tanzfläche....
Freitag, den 6. Oktober 2017 Einlass 19.00 Uhr ist es soweit:  Magic Moments...das 50er/60er Jahre Tanzevent startet um 19.15 Uhr mit  einem 30 minütigen Boogie Woogie Schnupperworkshop: Als Trainerpaar  konnten Ulrike Pettauer und Thomas Braatz, Mitglieder der Düsseldorfer Boogie Mafia, gewonnen werden.

14.06.2017

Marita – R.I.P.
2016-08-20 Auftritt Bürgerverein Pronsfeld 1209_400RIPHeute haben wir unserer lieben Freundin Marita das letzte Geleit geben. In den letzten Tagen und besonders heute, waren unsere Gedanken und Gefühle bei ihr, Uwe und der Familie. Viele persönliche Erinnerungen und gemeinsame Erlebnisse sind uns durch den Kopf gegangen. Marita ist von uns gegangen, doch die Erinnerungen bleiben uns erhalten.

 

---> Erinnerungen

30.05.2017

The Jukin´50s

2017-05-27 Kaunitz 1113a_400 vonMichaelNach fast 5 Wochen in Lateinamerika und USA war „The Jukin´50s“ die erste Veranstaltung, die wir wieder besuchten. Wir haben uns drauf gefreut liebe Freunde zu treffen, zu guter Musik zu tanzen, schöne Oldtimer zu sehen uns vieles mehr. Unsere Erwartungen wurden auch in diesem Jahr wieder voll erfüllt.

Blitzende Oldtimer waren wieder an der Ostwestfalenhalle in Kaunitz vorgefahren und zur guten Live-Musik von der Bühne tanzen die Boogie-Friends und viele weitere Paare mit qualmenden Füssen auf heißem Asphalt. Der Trödelmarkt versprach manche Rarität. Das Wetter spielte am Samstag mit und auch am Sonntag ließen wir uns die gute Laune von den Regenschauern nicht vertreiben. Was will man mehr an einem so schönen Wochenende.

 

---> Bilder         (Dank an Michael und Hans Peter für die Bilder)

18.04.2017

Ostern im „Int. Phono+Radio-Museum Dormagen“
2017-04-16 Museum Ostern 1016_400

Wenn der Osterhase der verkleidete Weihnachtsmann ist, dürfen die Häschen auch rote Hüte tragen, wenn sie die Eier pellen! Da ist doch was schief gelaufen!? Es war ein amüsanter, lustiger Ostersonntag mit der Gelegenheit zum Tanzen. Ja, Volkmar Hess kann so manche Geschichte zum Besten geben. Wer Lust hat, sollte das nächste Mal vorbeikommen.

---> Bilder

15.04.2018

2017-04-15 Ostern1a1

10.04.2018

2. Boogie meets Swing Night in Dormagens guter Ausgehstube!
am Samstag, den 22. April 19h
2017-04-22_Brgerstiftung_Vorlage_fertig


Tanzen für sozialen Zweck bei freiem Eintritt. Zugunsten der Bürgerstiftung Dormagen geht der Hut herum. Begrenztes Kartenkontingent aufgrund großer Tanzfläche.

Anmeldung bei:  Volkmar Hess, Tel. 02162 -45128 Mail: Volkmar@grammofon.de reserviert werden.

 

23.03.2018

Waschhaus zum Jubiläum
2017-03-24 Bobcats im Waschhaus - 10 Jahre Waschhaus1028b_400

Am 12.03.2017 feierte das Waschhaus in der Siedlung Weegerhof das 10-jährige Jubiläum als Kultur- und Veranstaltungsstätte. Die Jubiläumsveranstaltung endete mit beschwingter, swingender Musik der Bobcats, zu der die Boogie-Friends das Tanzbein schwangen.

--->Bilder

22.03.2018

Am 12.03.2018 freuten sich die Senioren in 2703-03-12 Hilden 1_600Hilden auf die Reise mit den Boogie-Friends in die 50er Jahre, eine Zeit, die e der Gäste noch miterlebt haben. Und dann folgen zur Musik dieser Zeit, auch bald die fliegenden Petticoats bei der Show „Rock am Stock“.

Es ist immer wieder schön, bei alten Menschen Erinnerungen zu wecken.

---> Bilder

19.03.2017

Rock‘n’Roll-Pionier: Chuck Berry ist tot

17.03.2017

Jump & Jive BBQ
Diese  Veranstaltung können wir aus unserer Erfahrung der vergangenen Jahre empfehlen.2017-06-08 LinzSie findet in diesem Jahr  am 8. Juli 2017 im stilechten Hotel Weinstock im wunderschönen Linz am Rhein ganz im Sinne und Stil der 40er- und 50er-Jahre statt.      

Ein Tag zum genießen, ein Nachmittag mit BBQ, Schwarzmarkt und Oldtimern und leichter  Musikbegleitung von den Skinny-Teens und einem einen schwungvollen Abend mit den zwei weiteren Live-Bands Daddy to the Rescue sowie GI Jive Swing Company und Tanzmusik vom Plattenteller von DJ Bowl-O-Rama.

Über das Jump & Jive BBQ des vergangenen Jahres haben wir wie folgt berichtet:
http://www.boogie-friends.de/News/Juni_2016/juni_2016.html#STE

21.02.2017

Rock ‚n’ Roll im Steakhaus
2017-02-17 Hickory Cats Mülheim 1067_400Lecker essen und Tanzen war am vergangene Freitag  das Motto im Steakhouse Sierra Nevada in Mülheim an der Ruhr. Auf der Bühne zu Gast waren an diesem Abend die Hickory Cats mit Ihrem erstklassigen Rock ‚n’ Roll, auf den Teller gab es lecker Steaks und köstliche Beilagen und auf der Tanzfläche jede Menge ausgelassene Tänzer, die zu den guten alten Songs einer wilden Zeit tanzten. Kann ein Abend schöner sein? Vielen Dank an die Band und  an alle, ie zu diesem tollen Event beigetragen haben!

---> Bilder

 

11.02.2017

The Boogie-Friends Belgien
2017-02-04 The Boogie-Friends Belgien 1053_400
Am 4. Februar waren die Boogie-Friends bei ihren Belgischen Nachbarn, „The Boogie Friends“ auf der Boogie-Parts mit den Rocking Navigators zu Gast. Es war ein schöner Tanzabend in angenehmem Ambiente

---> Bilder

31.01.2017

Boogie Woogie in der Kirche
2017-01-27 Magic Boogie-Show - Minden 1046_400Das Kirchengebäude hat eine wechselhafte Nutzung hinter sich, als Kirche, als Magazingebäude an die Mindener Garnison und seit 1983 übernahm der Verein für Kultur und Kommunikation e.V. das Gebäude und organisiert im „Kulturzentrum BÜZ“ Veranstaltungen

Am vergangenen Samstag war die Magic Boogie Show im BÜZ zu erleben. Die beiden Meister des Boogie Woogie, Vito und Mickey, präsentierten den zahlreichen Gästen ein Feuerwerk toller Musik. Die Dritte im Bunde war DJ Heidi, um in den Bandpausen die besten Hits der 50er-Jahre aufzulegen. Eine ganze Reihe von Tänzern, im 40er/50er-Jahre-Outfit gekleidet, konnten sich auf der Tanzfläche amüsieren und nach Lust und Laune im Stil der 40er/50er Jahre tanzen.

Das war wieder mal ein Abend, der so recht nach unserem Geschmack war und so hat sich die weite Fahrt nach Minden gelohnt.

---> Bilder

23.01.2017

So schön, schön war die Zeit, so schön, schön war die Zeit...
2017-01-21 Sweethearts Cafe Sperrmüll 1108_400

… so hieß es am vergangenen Samstag im Café Sperrmüll auf dem Trödelmarkt Aachener Platz in Düsseldorf. Und das Flair vergangener Jahrzehnte zauberte die 50er-Jahre- Revue „Die Sweethearts“ mit ihren Schlagern aus der Wirtschaftswunderzeit ins Zelt. Eine kleine Tanzfläche gab es auch, um zu den Songs von Conny Froboess, Caterina Valente, Bill Ramsey, Peter Kraus und vielen anderen Künstlern das Tanzbein zu schwingen. Zwei bis drei Mal im Jahr kann man „Die Sweethearts“ live im Café Sperrmüll mit Ihrer 50er-Jahre Revue erleben.

---> Bilder

23.01.2017

Es ist wieder einen neuen Boogie-Einsteiger-Workshop in Dortmund geplant2017-01-25_Boogie-Beginner

 

 

 

---> boogie-alligators.de

19.01.2017

Boogie Woogie in der Thomaskirche
07.04.2017 – Einlass 19:00 h

Nostalgie ist Trumpf! In der Thomaskirche Düsseldorf ist das PhonoMuseum Dormagen mit einer Sonderausstellung zu Gast.

Die komplette Kirchenbestuhlung der beheizten und bewirtschafteten Thomaskirche wird entfernt. So entsteht eine riesige, stimmig beleuchtete 600 qm große Tanzfläche.
Zu Gast sind:

2016-04-07 Thomaskirche3Jörg Hegemann - einer der besten Boogie Woogie Pianisten Deutschlands -
www.joerghegemann.info

Michael Stamm  -  Pianist und Sänger -
www.dormagen-kulturbunt.de

Oliver Liege - exzellenter Boogie Woogie Pianisten und Sänger -
https://www.facebook.com/oliver.liege?fref=ts

Jeder, der in 50er-Jahre-Outfit kommt, erhält als kleines Dankeschön von Volkmar Hess ein Präsent aus den 50er/60er Jahren. Der Eintritt ist frei – der Hut geht herum. Sitzplätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162-45128 Email: volkmar@grammofon.de reserviert werden.

14.01.2017

NewYears Swingparty Rock around the RED FOX

2017-01-07 Neujahrspary Jacky 1037a_400Die Neujahrsparty war in diesem Jahr in kleines Festival. Schon Samstag um drei Uhr spielte die erste Band im Foyer des Hotels und am Sonntag gab es bis zum Nachmittag Musik zum Tanzen. Im Restaurant wurde abends Platz zum Tanzen geschaffen und es wechselten sich Livemusik mit DJ ab. Im grossen Saal waren fast alle Tische und Stühle entfernt worden, somit gab es Platz ohne Ende. Über 300 Gäste waren Jacky’s Einladung in diesem Jahr gefolgt und mancher hatte eine weite Anreise und auch die Strecke von Paris nicht gescheut. Es war ein Wochenende mit klasse Musik, guter Stimmung, netten Menschen und ganz viel Tanz.

Unsere Bildergalerie haben wir um einige sehr schöne Fotos aus facebook von Cathy Francois und Rob Biesters ergänzt. Dafür vielen Dank!

Vielen Dank auch an Jacky und Liesbeth, die Bands, die DJs, die Technik, das Hotel und allen Helfern. Wir freuen uns schon auf die nächste Neujahrsparty!

---> Bilder

09.01.2017

Silverster-Swing-Ball 2016 im Schokoladenmuseum
2016-12-31_400Wie in den vergangenen Jahren waren die WHITE & THE HOT SEVEN DWARFS ihrem Swing-Publikum treu. Die BACKBEATS präsentierten sich mit flotten Stücken und ganz vorn im Gebäude, daß die Form eines Schiffes hat,  legen DJs von Swing bis Soul auf. Ob der swingende Jazz aus den 30ern & 40ern, der im Hauptsaal dargeboten wurde, wirklich den Nerv des Publikums traf, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Um Mittenacht gab es noch zum Silvestersekt eine einmalige Sicht auf das Feuerwerk Kölns von der Terrasse des Museums, mit Blick auf die Altstadt, die Brücken, den Rhein und rechtsrheinische Stadtteile. Schöner kann der Blick nicht sein!

Zur vorgerückter Stunde wurde noch  richtig gute Jump n Jive-Musik à la  Big Joe Turner und Louis Prima aufgelegt.

Nach den schönen Veranstaltungen in den vergangenen mit fast ausschließlich Swing-Tänzern aus den verschiedensten Bereichen und einer ausgewogener Musik, sowohl bei den DJs als auch bei den Live-Bands, konnte in diesem Jahr ein Strukturwandel im Publikum und eine Änderung der Musikstruktur festgestellt werden. Nach unserem Gefühl haben wir viele Tänzer aus dem Lindy-Bereich und der Boogie/Rock ‚n’ Roll-Tanzszene vermisst, dennoch war die Tanzfläche voll mit begeisterten Gästen, die vor der Bühne abzappelten.

Mit guten Freunden an einem der wenigen Tische war es eine nette Feier ins neue Jahr.

---> Bilder

31.12.2016

Rock ‚n’ Roll im Stellwerk

2016-12-25 Rock´n´Roll Record Hop mit DJ Heidi im Stellwerk 1017Die Fahrt nach Bielefeld hat sich gelohnt!! Beim X-Mas- Rock´n´Roll Record Hop mit DJ Heidi gab es wieder einmal tolle Musik für ausgelassene Tänzer. Schön war auch, Freunde aus der Swing-Tanz-Szene zu treffen, die man aufgrund der Entfernung selten sieht. Toller Abend!! Vielen Dank  Heidi für diesen Abend und auch für die tollten Events in 2016, bei denen Du mitgewirkt hast
Zum Jahreswechsel wünschen wir Euch ein rauschendes Fest, Gesundheit und dass Eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.

---> Bilder

 

29.12.2016

Boogie-Woogie Schnupperkurs in Kölns Norden
2016-12-29 Martina


Eine neuer Schnupperkurs mit der seit vielen Jahren bekannten Boogie-Trainerin Martina Börner bereichert das Spektrum der Boogie-Szene.
Vom Ford Köln e. V. wird angeboten:  8 Einheiten, (30.01.-27.03.; außer Rosenmontag) jeweils Montagabends von 20:00 - 22:00 Uhr. Gelehrt werden die Grundkenntnisse des Boogie Woogie für alle, die sich dem Stil der 50er Jahre verbunden fühlen.

Weitere Infos gibt es unter: www.tsc-ford-koeln.de

 

 

29.12.2016

Boogie & Swing Seminar 20172017-05-07 Xanten

 

 

 

Am Wochenende 06. und 07. Mai 2017 werden euch folgende Trainerpaare unterrichten:
-
Veronika Pfeffer & Florian Pogats
-
Jessica Kaiser & Markus Kakuska
-
Kerstin Engel & Johannes Hien und
-
Elsa Köck & Andreas Aigner

 

---> weitere Infos

23.12.2016

2016-12-17 Weihnachten-3

22.12.2016

SI CRANSTOUN - Rockin around the Christmas Tree
2026-12-18 SI CRANSTOUN - Rockin around the Christmas Tree 1016aJPG

Für uns war es das Highlight des 3-tägigen Festivals, als SI CRANSTOUN mit seiner Band mit einem fast 2-stündigen Konzert weihnachtliche Stimmung in den Saal zauberte. Trotz dicht gedrängter Fanreihen vor der Bühne waren bald  neben der Bühne einige Tische zusammengeschoben, um eine kleine Tanzfläche zu schaffen.  Vor und nach dem Konzert legte die allseits beliebte DJ Heidi Musik auf,  die in die Beine ging.

---> Bilder

20.12.2016

Magic Boogie Show
“Rocking Boogie around the Christmas Tree”
(WAZ)

---> Bilder

19.12.2016

Tanzurlaub am Bodensee
2016-12-20

 

Die Tanzschule Päsler liegt nur knapp 50 Meter von der Uferpromenade entfernt. Genießen Sie schöne Tanzstunden und unser einmaliges Bodenseeklima und den Alpenblick.

Das Kursprogramm:
j

Montag

Langsamer Walzer

Dienstag

Cha Cha und Rumba

Mittwoch

Wiener Walzer und Tango

Donnerstag

Discofox und Salsa

Freitag

Foxtrott und Quickstep

Samstag

Gesamtwiederholung und Tanzabend

eweils 09:30 - 11:00 Uhr  

 

 

 

 

 

---> www.tanzschule-ueberlingen.de

 

19.12.2016

FräuleinSwing
2016-12-17 FraeuleinSwing Buergerhaus Bilk 1012_400Was passt besser zusammen als Swingmusik und Weichnachten? Und wenn dies noch von drei reizenden jungen „Fräuleins“ mit exzellenten Stimmern, begleitet von guten Musikern, präsentiert wird, wird es ein perfekter Abend. Dieses Vergnügen hatten die Gäste beim FräuleinSwing am vergangenen Samstag im Bürgerhaus Bilk,  mit   „Swinging American Hits from the 20s to the 50s“, veranstaltet von „komma“. Weihnachtssongs und Hits längst vergangener Jahrzehnte im eigenen Stil vorgetragen, begeisterten das Publikum gleich vom ersten Song an.

Seit 2013 sind die drei „Fräuleins“, Sängerin Julia Coulmas (1. Sopran), Karen Bandelow (2. Sopran) und Stephanie Woodling (Alt), als Trio auf der Bühne zusammen.

Die Boogie-Friends, die an diesem Abend unter den Gästen waren, tanzten zu dem einen oder anderen Song.
---> Bilder

15.12.2016

ROCK & ROLL NIGHT Part 2

2016-12-03 Hickory Cats usw 1094_400Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung gab des Anfang Dezember dies „ROCK & ROLL NIGHT Part“ 2 im Crowded House Kulturzentrum in Oberhausen.

Auf dem Programm standen an diesem Abend:

TUBELESS TOM
HICKORY CATS
THE BOPTAILS

Drei Bands, die den Rock ‘n’ Roll unterschiedlich präsentierten. Es mochte jeder selbst entscheiden, was seine Musik an diesem Abend war. Für die Boogie-Friends galt als Maßstab, dass die Musik in die Beine ging, aber auch mal zuhören und  die Aktionen auf er Bühne waren toll.

Neben unseren eigenen Fotos haben wir auch einige von „ Crowded House Kulturzentrum“ und U.I. Event Fotos in die Bildergalerie eingebunden. Danke für die schönen Fotos.

Vielen Dank an die Veranstalter und   ….. Wir hoffen auf Part 3!

---> Bilder

03.12.2016

Heute: Hickory Cats und mehr....

15282092_1369267579773574_12130294_n